Das Kajak-Team

Das Kajak-Team in der Evangelischen Jugend Stuttgart (ejus)

 

ejus-Kajak-Team = gebündelte Fachkompetenz im Eichenkreuz Stuttgart (in der Evangelischen Jugend Stuttgart) im Bereich Wildwasser durch ausgebildete Übungsleiter Kanusport und intensiv geschulte Mitarbeiter. Im Jahr 1985 wurde die Kajakabteilung des Eichenkreuz gegründet.

 

Als Kajakabteilung führen wir Ausfahrten und Freizeiten sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Wildwasserfahrer für das ejus durch. Unter unseren Paddelzielen befinden sich Deutschland, Frankreich, Österreich, die Schweiz und Slovenien. Hauptsächlich sind wir mit Einer-Kajaks und Rafts (bis zu 8 Personen) unterwegs.

 

Jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) bieten wir Übungsstunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Lehrschwimmbecken in Stuttgart-Vaihingen an. Hier finden auch unsere Eskimotierkurse statt.

 

Im Frühjahr und Herbst sind wir regelmäßig auf verschieden Flüssen unterwegs, wie z.B. Enz, Lech, Isar, Loisach, Ammer, Bregenzer Ache, Soca, Durance, Sanna, Rissbach, Vorderrhein und viele mehr.

 

Doch auch im Sommer, wenn es der Wasserstand zulässt, findet man uns auf den Bächen. Und selbst im Winter, wenn es draußen bitterkalt ist, gibt es den einen oder anderen von uns, der sein Boot schnappt und sich in die kalten Fluten stürzt.

 

Als Jahreshöhepunkt bieten wir einmal im Jahr eine 7 bis 14-tägige Kajakfreizeit für Anfänger und Fortgeschrittene an. In diesen Tagen führen wir Jugendliche an das Element Wildwasser heran. Die ersten Paddelschläge finden meist auf einem See statt. Von Tag zu Tag steigern wir die Schwierigkeit entsprechend den Fortschritten der gesamten Gruppe, bis wir an den letzten Tagen auf richtigen Wildwasserbächen paddeln. Natürlich bleibt in diesen  Tagen auch ein Alternativprogramm nicht auf der Strecke: Klettern, Wandern, Natur erleben, Outdoor Games etc.

 

Regelmäßig veranstalten wir auch Ausfahrten für Gemeindengruppen oder sonstige Gruppen.

 

Ein hochmotiviertes Team schafft es regelmäßig Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Wildwassersport zu begeistern.